"Änderungen bei Mindestsicherung & SozialCard" - Informationsveranstaltung im SMZ/ STZ Jakomini

Einladung zum „Forum für sozialmedizinische Praxis“

„Änderungen bei

Mindestsicherung und SozialCard“  

Montag, 07. Mai 2018, 16.30 -18.00 Uhr

Ort: Stadtteilzentrum Jakomini

Conrad-von-Hötzendorf-Straße 55, 8010 Graz

Seit Oktober 2012 haben Grazer*innen mit geringem Einkommen Anspruch auf die sogenannte „SozialCard“. Das betrifft Menschen, die monatlich nicht mehr als 996,62 Euro verdienen.  2018 gibt es einige Änderungen im Zusammenhang mit der SozialCard und auch bei der Mindestsicherung sind Neuerungen geplant.

 Themen dieser Informationsveranstaltung:

  • Was ist die Sozialcard eigentlich?
  • Wer hat Anspruch auf eine Sozialcard und wer auf die Mindestsicherung?
  • Welche Änderungen sind 2018 in Kraft getreten/ treten noch in Kraft?
  • und IHRE Fragen!

 Vortragende/r: Mag. Erich Kaliwoda (Mindestsicherung) & Mag. Andreas Harb (SozialCard)

 Unsere Sozialarbeiterinnen Anahita Sharifgerami und Ottilie Vonbank stehen Ihnen im Anschluss für Hilfestellungen zur Verfügung.

 Das »Forum für Sozialmedizinische Praxis« ist eine Veranstaltungsreihe des SMZ zu aktuellen medizinischen, gesundheitswissenschaftlichen und gesundheitspolitischen Themen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine spannende Diskussion.

VORANMELDUNG ERBETEN!

Weitere Informationen: Martina Frei, MPH; Telefon: 0699 18 08 43 75 Email: frei@smz.at

ANREISE mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Straßenbahnlinie 4 und 5, Haltestelle Jakominigürtel/ Messe; Parkplätze in der blauen Zone direkt vor der Haustüre oder in der nahegelegenen grünen Zone