Infoveranstaltung: „Masern: Impfen schützt – Schadet Impfen?“

Einladung zum „Forum für sozialmedizinische Praxis“

 „Masern: Impfen schützt – Schadet Impfen?“

Eine Informationsveranstaltung für Interessierte, Laien

und Patient*innen

Montag, 25. Februar 2018, 18.30 Uhr

Ort: SMZ - Stadtteilzentrum Jakomini

Conrad-von-Hötzendorf-Straße 55, 8010 Graz

Laut Weltgesundheitsorganisation ist das Masernvirus extrem ansteckend und breitet sich unter ungeschützten Personen leicht aus. Um Ausbrüche von Masern zu verhindern, wäre eine Durchimpfungsrate von mindestens 95% in der Bevölkerung erforderlich. In der Europäischen Union liegt diese Rate bei 90%. In Österreich wurden im Vorjahr 77 Masern-Fälle gemeldet, heuer waren es bereits 31 mit Stand 05. Februar 2019. Da das Thema Impfen durch den aktuellen Masernausbruch in der Steiermark brandaktuell ist, möchten wir Ihre Fragen beantworten und Unsicherheiten beseitigen.

Themen dieser Informationsveranstaltung:

  • Was passiert, wenn ich oder meine Angehörigen Masern bekommen?
  • Wie gefährlich sind Masern für mich, meine Angehörigen, die Gesellschaft?
  • Soll ich mich impfen lassen, obwohl die Zahl der Infektionskrankheiten, wegen der Impfungen, kontinuierlich sinkt?
  • Was sind die Ziele, Vor- und Nachteile einer Masernimpfung?
  • Wo finde ich gute, naturwissenschaftlich-kritische Informationen?
  • Wie hoch ist das Risiko von Impfschäden?
  • Bin ich geschützt oder Überträger, wenn ich bereits Masern hatte?

Begrüßung:

  • Mag. Robert Krotzer (Gesundheitsstadtrat der Stadt Graz)

Vortragende/r:

  • Dr.in Eva Winter (Leiterin des Gesundheitsamtes der Stadt Graz)
  • Dr. Gustav Mittelbach (Arzt für Allgemeinmedizin im Sozialmedizinischen Zentrum Liebenau)

Das »Forum für Sozialmedizinische Praxis« ist eine Veranstaltungsreihe des SMZ zu aktuellen medizinischen, gesundheitswissenschaftlichen und gesundheitspolitischen Themen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine spannende Diskussion.

VORANMELDUNG ERBETEN!

Weitere Informationen: Natascha Mauerhofer MA MA ; Telefon: 0664 34 38 381 Email: mauerhofer@smz.at

ANREISE mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Straßenbahnlinie 4 und 5, Haltestelle Jakominigürtel/ Messe; Parkplätze in der blauen Zone direkt vor der Haustüre oder in der nahegelegenen grünen Zone.