Walken für SeniorInnen

Nordic Walking ist eine gelenksschonende Sportart, die nicht nur die Muskulatur stärkt, überflüssige Kilos purzeln lässt und Verspannungen löst, sondern sich auch positiv auf das Herz- Kreislaufsystem auswirkt. Dabei können Sie vom Alltag abschalten und gemeinsam in der Gruppe die Natur genießen.     

Zu unserer Zielgruppe zählen SeniorInnen, die gerne in der Gruppe walken sowie Personen, die Beratung und Unterstützung bei Bewegung brauchen, z.B. Menschen mit Blutdruckproblemen, Wirbelsäulen- und Gelenksproblemen, Übergewicht, Depressionen und untrainierte Menschen.

Nordic Walking ist für (fast) jeden machbar- egal ob untrainiert oder gut trainiert, jung oder älter, schlank oder übergewichtig. Wenn Sie Bedenken bezüglich einer Teilnahme haben, melden Sie sich einfach bei uns- wir beraten Sie gerne! Dank kompetenter Betreuung können Trainingsfehler vermieden werden und gesundheitlichen Risiken wird vorgebeugt. Ein abschließendes Dehnprogramm hält beweglich und dehnt die beanspruchte Muskulatur. Es sind keine Vorkenntnisse und Erfahrung notwendig. Bei Motivations-Durchhängern ist der (Wieder-)Einstieg jederzeit möglich. Nordic Walking Stöcke können bei uns ausgeborgt werden.

ACHTUNG: Bei hohen Temperaturen entfällt das Walken!

Walken an der Mur

Montags, 15.30 bis 16.30 Uhr
Treffpunkt vor dem SMZ-Gemeinschaftsgarten Schönau (Bus 34, Haltestelle VS Schönau/ Seifenfabrik)
Mühlgangweg 3, 8010 Graz

Informationen und Kontakt

Martina Frei, MPH

Gesundheitsförderung und Gemeinwesenarbeit
Stadtteilarbeit

Liebenauer Hauptstrasse 141
8041 Graz
Tel: +43 (0)699 18 08 43 75
E-Mail: